Unterengstringen

Nachdem der Gemeindeteil Unterengstringen massiv gewachsen war, kaufte die Kirchgemeinde 1971 eine Liegenschaft an der Bergstrasse 5. 1981 wurde das Gebäude als Kirchgemeindesaal mit Pfarrwohnung und Büro eingeweiht. Ab Juli 2016, mit der Aufhebung des Pfarramtes Unterengstringen, wird nur noch der Saal teilzeitlich für kirchliche Aktivitäten genutzt.

powered by