Bibelleseprojekt

Regelmässig führen wir in unserer Jugendarbeit Bibellese-Projekte durch. Ziel davon ist, Jugendliche und junge Erwachsene dabei zu unterstützen und zu fördern, regelmässig und selbständig in der Bibel zu lesen. Jeweils etwa vier mal pro Jahr starten wir mit einem fünf bis zehn wöchigen Projekt, ein ganzes Buch der Bibel, verschiedene Bibelstellen zu einem Thema oder zur Geschichte einer Person zu lesen. An fünf Tagen pro Woche liest jeder und jede für sich die angegebenen Abschnitte, per Whatsapp-Gruppenchat kann über das Gelesene diskutiert und nachgefragt werden und per Webseite erhältst du einen kurzen Kommentar oder ein paar Gedanken für deinen Alltag. In den Jugendgruppen- und faith+-Abenden kann über das aktuelle Thema noch mehr und tiefer nachgedacht und disktutiert werden.
Die tägliche Erinnerung zum aktuellen Text, die du per Whatsapp erhälst, hilft dir, dass das Lesen von Gottes Wort im stressigen Alltag nicht untergeht und die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten motiviert, trotz "Durchhänger" dran zu bleiben.

Unser nächstes Bibellese-Projekt startet am 21. August 2017 mit dem Epheserbrief. Wer gerne mitlesen- und diskutieren möchte, kann sich bei Roman Schenk (roman.schenk@zh.ref.ch) mit Angabe von Vor- und Nachname sowie der Handynummer zur Teilnahme anmelden. Genauere Infos zu den Jugendgruppe- und faith+ Abende zum jeweils aktuellen Thema findest du auf den entsprechenden Internetseiten. 

powered by