Besichtigungen

Kinobesuch: "Zwingli"

Der eindrückliche Schweizerfilm wurde an Original-Schauplätzen in Zürich (Grossmünster), in der Stadt Stein am Rhein sowie in Neuhausen ob Eck und Baden-Württemberg gedreht. Mit der historischen Kinoproduktion „Zwingli“ wird ein schweizerisches Zeitdokument eines Mannes geschaffen, welcher weit über die Grenzen hinaus für grosses Umdenken sorgte und dessen Taten noch heute Wurzeln unseres Systems bilden.
Huldrych Zwinglis Leben spielt zwischen unendlicher Liebe und gegenseitigem Unverständnis und ist ebenso von Glück wie auch von Tragik gezeichnet. Der Film überrascht mit Erzählungen, die wir vom lustfeindlichen Reformator so ganz und gar nicht erwarten würden. Es ist ein Film über Mut, Visionen und über den Kampf für Ideale. Unvergleichlich gespielt von Max Simonischek in der Hauptrolle.
Der Film läuft ab 17. Januar in den Kinos. Bei Interesse für einen gemeinsamen Kinobesuch, suchen wir einen passenden Termin für alle.
Filmvorschau:   www.zwingli-film.com

Termin:           nach Absprache
Anmeldung:    bis 21. Januar an Ursula Ambühl, 043 500 62 77
                        ursula.ambuehl@kirche-weiningen.ch

Leitung:           Ursula Ambühl

Opernhaus Zürich

Donnerstag, 21. Februar
Wir erfahren mehr über die Geschichte des Opernhauses und wie eine Produktion entsteht und lernen das Haus von einer anderen Seite kennen! Der 1,5 stündige Rundgang führt uns u.a. durch die Schneiderei, den Kostümfundus, die Maske, die Requisite und auf die Bühne. Max. 20 Personen.
Abfahrzeiten ÖV:   
13:01  Bus 304 ab Geroldswil Zentrum
13:15  S11 ab Dietikon, Gleis 1
13:34  an Bahnhof Stadelhofen

13:03  Bus 304 ab Weiningen, Linde
13:07  Bus 304 ab Unterengstringen, Sennenbüel
13:15  S11 ab ZH-Altstetten, Gleis 4
13:34  an Bahnhof Stadelhofen
 
Treffpunkt:      Billettkasse Opernhaus Zürich
Führung:         14.00-15.30 Opernhaus Zürich
Kosten:            10.—/ Führung (Bus-/Zugticket bitte selber lösen)
Leitung:           Ursula Ambühl
Anmeldung:    bis 19. Februar an Ursula Ambühl, 043 500 62 77 (Telefonbeantworter), ursula.ambuehl@kirche-weiningen.ch
 

Bild Quelle zuerich.com

powered by